Vita

Vita

Anne Bussen
– Ausbildung zur Floristin
– 1985 Florist-Meisterprüfung Bonn Friesdorf
– 10 Jahre Ausbildung und Lehre am Institut für Berufsbezogene
Erwachsenenbildung Detmold
– Leitung Florist-Meisterlehrgang in Detmold
– Diverse Wettkämpfe und Ausstellungen
2 x Große Goldmedaille
3 Goldmedaillen
2 Silbermedaillen
1 Bronzemedaille
4 Ehrenpreise des Fachverbands deutscher Floristen
– 1996 bis 2010 Vorstandsmitglied des Fachverbands deutscher Floristen NRW
– Referentin des Landesverband und Bundesverband deutscher Floristen
– Leitung der Gruppe Florale Gestaltung NRW
– Leitung der Jungfloristengruppe NRW
– Jurymitglied diverser Wettkämpfe
– Referentin an der Meisterschule Grünberg
– Auslandschulung in Südkorea
– Vorsitzende des Prüfungsausschuss Bezirksstelle Lippe
– Referentin der Überbetrieblichen Ausbildung der Berufskollegs in Paderborn und Herford
– 2. Vorsitzende des Fachverbands deutscher Floristen Bezirksstelle Lippe
– seit 2000 Selbstständig als Floristmeister auf dem Noltehof